top of page

MONKEYMIND und EMOTIONEN


An manchen Tagen geht es wirklich wild zu in unserem Kopf 🐒. Ein Gedanke jagt den nächsten und wie eine Horde wilder Affen tanzen sie durcheinander und hangeln sie sich von Ast zu Ast, flüchten in die Zukunft oder in die Vergangenheit. Und dabei machen sie einen solchen Lärm, dass wir mit unserer Aufmerksamkeit kaum hinterher kommen. Alles dreht sich in uns, wir sind völlig wirr und planlos. Konzentration? Fehlanzeige! 🐒


Die gute Nachricht vorne weg: in einem gewissen Sinne ist das völlig „normal“, denn unser Gehirn ist evolutionstechnisch darauf „trainiert“, seine Aufmerksamkeit dahin zu lenken, wo „etwas passiert“ - das hat uns schließlich früher bei Gefahr vor wilden Tieren das Leben gerettet. 😊


Heute jedoch sind es keine wilden Tiere mehr, die um unsere Aufmerksamkeit buhlen. Vielmehr sind es Nachrichten & Informationen in solchem Umfang, dass unser Gehirn sie unmöglich alle verarbeiten kann. Noch weniger die Emotionen, die mit jedem Gedanken einhergehen. Wir sind müde, ausgebrannt, körperlich betäubt und haben oft Dauer-Brainfog. 🐒


Und um uns von all der Überforderung „abzulenken“ arbeiten wir intensiver, nehmen das Handy und hören einen Podcast oder schauen Netflix - und prompt muss unser Gehirn noch mehr verarbeiten! 🐒


Doch wie finden wir nin aus diesem Kreislauf wieder heraus? Hier ein paar Tipps🌸:


✨Mach immer wieder PAUSEN und schau dabei nach innen. Wende Dich den Gedanken bewusst zu, wie kleinen Kindern. Beobachte sie ohne zu bewerten.

✨FÜHLE, was die Gedanken in Dir, in Deinem Körper auslösen!

✨AKZEPTIERE, dass es gerade so ist, wie es ist - auch das geht vorbei 🌸.

✨Schreib alles auf, was da hoch kommt und stell Dir die Frage: was davon ist GENAU JETZT relevant? Denn nur darum kannst Du Dich kümmern. Alles Vergangene ist vorbei, alles Zukünftige kommt erst. Lass es einfach los!

✨LÄCHLE - über Dich und Deinen Monkeymind 😊! Er ist Teil von Dir, Teil Deiner Menschlichkeit 🌸.


Und Du wirst sehen, nach ein paar Minuten „Zuhören“ wird es schon leiser in Dir 🌸. Denn alles, was die Gedanken wollen, ist gesehen zu werden, gehöuzu werden - mehr musst Du nicht tun 😊.


Hast auch Du Erfahrungen mit Deinem Monkeymind? Dann schreib mir gerne in die Kommentare. Ich freue mich, von Dir zu lesen ✨.


Herzlich

Deine Claudia 🌸


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page