top of page

KENNST DU DIE VERSTECKTEN BOTSCHAFTEN DEINER GEFÜHLE ✨?

Aktualisiert: 24. Juni 2023


Gefühle sind unsere wichtigsten sozialen Kräfte. Sie helfen uns, in jeder Minute genau zu wissen, wie wir zu dem stehen, was wir gerade erleben. Darüber hinaus geben uns immer die richtige „Energie“ um auf das Erlebte zu reagieren. So weit, so gut 😊.


Doch wusstest Du, dass Dir Deine Gefühle auch immer eine Menge über Dich selbst erzählen? Darüber wie Du ÜBER DICH SELBST denkst?


✨Empfindest Du zum Beispiel häufig WUT (Gereiztheit, Missmut), so siehst Du Dich als jemanden, der die Kraft hat, sein Leben zu gestalten, die Dinge zu verändern, die Dir nicht gefallen. Denn (richtig eingesetzt) ist Wut die KRAFT DER VERÄNDERUNG.


✨Empfindest Du dagegen oft TRAUER (Niedergeschlagenheit, Erschöpfung) so glaubst Du, dass Du in Deinem Leben nur wenig Spielraum hast, die Dinge zu ändern. Denn Trauer ist die KRAFT DER AKZEPTANZ.


✨Empfindest Du häufig ANGST (Nervosität, Stress)? Dann erlebst Du Dich vermutlich als "nicht gut genug“ und denkst in vielen Situationen, dass Du eine erhöhte Aufmerksamkeit (Alarmbereitschaft) brauchst, um alles zu schaffen oder zu „bestehen“, denn Angst (richtig genutzt) ist die KRAFT DER KREATIVITÄT, die Dir hilft mit überfordernden Situationen umzugehen.


Beobachte Deine Gefühle und Du wirst erstaunt sein, was sie Dir über Dich selbst erzählen ✨!


Und dann frage Dich, ob das wirklich stimmt, was Du da gerade denkst! Kannst Du WIRKLICH nichts an der Situation ändern? Bist Du WIRKLICH nicht gut genug, schnell genug etc., um alles zu schaffen?


Lass mich in den Kommentaren gerne wissen, wie Deine Erfahrungen mit dem Thema Gefühle sind - ich freue mich, von Dir zu lesen 😊!


Und wenn Dich das Thema wirklich interessiert und Du noch tiefer gehen möchtest, melde Dich gerne zu einem kostenlosen Erstgespräch oder komm am 1.7/2.7. nach Bad Säckingen an meinen Stand bei den #frauentagebadsäckingen - Ich freue mich auf Dich✨!

Herzlich

Deine Claudia



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page