top of page

Ist Dein Kleiderschrank auch so voll?


Vielleicht kennst Du das? Du suchst nach einem bestimmten Shirt, öffnest Deinen Schrank und siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr! Das bunte Chaos erschlägt Dich: da sind Hosen, aus denen bist Du längst rausgeachsen, Pullis, die Dir nicht gefallen, aber Deinem Partner dafür umso mehr, geschenkte Schals, die viel zu grell sind, aber halt von der Schwiegermutter stammen und deswegen nicht weggegeben werden können.


Nur von dem gesuchten Shirt keine Spur! Also greifst Du völlig frustriert wieder einmal nach den „Nächstbesten“ und mit einem schlechten Gefühl und dem Gedanken „Ich sollte dringend mal aufräumen!“ schließt den Schrank schnell wieder.


So oder ähnlich sieht es auch in unserem Inneren aus, wenn wir nicht regelmäßig ehrlich überprüfen, was eigentlich noch zu uns passt und was nicht - und uns radikal von allem trennen, was uns nicht gut tut! Denn genauso wie wir an alten Kleidungsstücken festhalten, halten wir oft auch an alten, „zu eng gewordenen“ Glaubenssätzen, Gefühlen und Emotionen fest und genau wie beim übervollen Kleiderschrank fällt es uns dann schwer, das zu finden, was wir JETZT, in diesem Moment brauchen! Vielleicht war es als Kind hilfreich, nett und angepasst zu sein, doch heute wäre es gut, der dominanten Kollegin einmal klar die Meinung zu sagen. Die alten Gedankenmuster sollten also dringend regelmäßig daraufhin überprüft, ob sie für uns HEUTE WIRKLICH noch fumktional sind!


Klingt gut und Du möchtest es ausprobieren? Dann sind hier drei Fragen, die Dich dabei unterstützen 😊. Beim nächsten „engen“ Gedanken frage Dich:


✨mag ich den Gedanken wirklich (noch)? Oder folge ich hier nur der Gewohnheit?

✨lässt dieser Gedanke mich das sein, was ich WIRKLICH sein möchte? Bringt er das Beste in mir zum Vorschein?

✨Ist es wirklich MEIN Gedanke? Oder habe ich ihn von außen „bekommen“ ohne ihn eigentlich haben zu wollen?


Behalte den Gedanken nur dann, wenn Du alle 3 Fragen mit „ja“ beantworten kannst ✨! Ansonsten: weg damit 😊!


Wie geht es Dir mit dem Thema? Lass mich Deine Erfahrungen gerne in den Kommentaren wissen - ich freue mich, von Dir zu lesen 😊!


Herzlich

Deine Claudia 🌸


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page