top of page

Du möchtest etwas ändern? Frag WIE statt WARUM!


Bestimmt kennst Du das auch: Du hast Dir fest vorgenommen etwas zu verändern und es will einfach nicht klappen!


Und sofort ist sie da, diese Frage! “WARUM klappt das denn einfach nicht?“ WARUM gerate ich nie an den Richtigen? WARUM bekomme ich den Wunschjob nicht? WARUM bin ich nicht sportlicher? Warum, warum, warum.


Doch fühl einmal genau hin. Spürst Du, was diese Sätze mit Dir machen? Spürst Du, wie sie Dir die Energie rauben, Dich sozusagen schachmatt setzen?


Die Frage WARUM führt uns nämlich IMMER auf direkem Weg aufs Abstellgleis. Denn sie sucht nach einer ERKLÄRUNG, warum DIE DINGE SO SIND, WIE SIE EBEN SIND. Und wenn Du diese Erklärung dann gefunden hast, weißt Du, warum sich auch morgen genauso wenig etwas ändert wie heute. Die Frage WARUM ZEMENTIERT also immer den (unerwünschten) IST ZUSTAND!


Ganz anders bei der Frage WIE. „Wie kann ich das ändrern!“ "Wie bekomme ich meinen Traumjob?" "Wie meine Traumwohnung?"


Spürst Du den Unterschied? Wenn Du Dir die Frage WIE stellst, gehst Du davon aus, dass es klappen wird! Du weißt nur noch nicht wie 😉. Aber mit der Frage WIE öffnest Du Dich der Kreativität und mit einem Mal gehen alle Türen auf ✨! Deine Aufmerksamkeit richtet sich auf Details, Alternativen, neue Möglichkeiten und plötzlich entstehen Geistesblitze, Ideen, die das Gewünschte in Reichweite bringen.


Du hast einen Traum, einen Wunsch oder möchtest etwas ändern? Dann frag immer WIE und lass das Wunder geschehen ✨!


Schreib mir gerne in die Kommentare, wie es Dir mit diesen Fragen geht! Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen 😊!


Und wenn Du noch tiefer gehen möchtest, melde Dich gerne zu einem kostenlosen Erstgespräch oder komm am 1.7/2.7.23 nach Bad Säckingen an meinen Stand bei den #frauentagebadsäckingen.


Ich freue mich auf Dich✨!

Herzlich

Deine Claudia



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page